+49 (0)711 640 40 50 info@dorisfritz.com

Walking in your Shoes™ -

Raus aus dem Stillstand

 Gemeinsam das persönliche Bewusstsein und Potential erweitern, um die gegenwärtigen Herausfordweungen zu meistern.

Walking in your Shoes

Gemeinsam das persönliche Bewusstsein und Potenzial erweitern, um die gegenwärtigen Herausforderungen zu meistern.

Osterseminar 

15.4. – 17.4.2022

Sonnenstrahlhotel, Kißlegg (Allgäu)

Kennen Sie das?

  • Im Augenblick werden Sie „gelebt“, anstatt Ihr Leben selbst zu gestalten.
  • Sie wägen ab zwischen dem Bedürfnis nach Sicherheit und der Lust auf Selbstverwirklichung.
  • Was soll ich verändern, um Neues zu integrieren?

 

Meine Vorgeschichte zu diesem Seminar

Die Entstehung „fußt“ in einer eigenen tiefen Erfahrung durch das Kennenlernen der Methode „Walking in your Shoes“:

Die letzten 2 Jahre ließen mich bemerken, dass nicht nur unsere Gesellschaft, bzw. die ganze Welt etwas zu lernen hat. Es fängt jedoch bei mir selbst an, dass ich den Blick weiter mache, Altes loslasse, Neues integriere und dass ein Übergang von dem einen zum anderen ansteht.

Dabei stieß ich auf die Methode „Walking in your Shoes“, die mich tief beeindruckte und meine volle Aufmerksamkeit bekam. Ich machte Erfahrungen, dass ich dabei etwas überschreiten durfte und gleichzeitig mit meinen Füssen geerdet blieb. Das Außergewöhnliche dabei war, dass es mich in der Tiefe meiner Seele unmittelbar berührte und sich gleichzeitig mit einer deutlichen Einsicht zeigte, mit etwas Größerem verbunden zu sein.

Mein Wunsch nach einer solch echten Erfahrung, integrierte dieses Seelenwissen unmittelbar in mein Bewusstsein. Ich wusste, dass ich diese Spur weiter verfolgen werde.

Das Element für „das Neue“ war gefunden.

Mir war sonnenklar, dass diese Erkenntnisse und das Wissen um diese Zusammenhänge meine zukünftige Reise in Seminaren mit Menschen bestimmen werden.

Raus aus dem Stillstand…..Start in „das Neue“ !

 

 „Es war eine der tiefgreifendsten Erfahrungen auf emotionaler und spiritueller Ebene, die ich je gemacht habe. Ich hätte nie gedacht, dass ich in der Lage sein würde, auf diese Weise Zugang zu emotionalen Informationen über mein Selbst zu bekommen. Ich fühlte mich während des Walks sicher und gehalten. Umgeben von Wärme.“
– Hege Borge, Psychotherapeut, Norwegen 

Wesentliche Elemente:

  • Selbstbewusstsein Verantwortung für mich übernehmen
  • Selbstfürsorge ➔ für mich selbst gut sorgen
  • Selbstvertrauen ➔ mich der inneren Führung anvertrauen
  • Selbstermächtigung ➔ mein Leben selbst gestalten
  • Selbstliebe mich selbst lieben, denn damit beginnt es

 

Weitere Elemente und Methoden:

Input zur Thematik mit anschließenden Übungen und Walken Reflektion, Stille, Tanz,
Meditation und Holotrophes Atmen (Atem-Meditation)

Rahmenbedingungen:

Begrenzte Teilnehmerzahl: max 12 Personen

Anreise: Karfreitag bis 11.30 Uhr
Abreise: Ostersonntag, nach dem Mittagessen, 14 Uhr

Was ist Walking-In-Your-Shoes?

Walking-In-Your-Shoes…

…ist eine phänomenologische Selbsterfahrungsmethode, mit der du dich selbst, dein Leben, dein Anliegen, andere Personen und Dinge besser verstehen kannst. Durch das detaillierte Hineinschauen in bestimmte Rollen oder Personen, bekommst du tief greifende Antworten und Lösungen für deine privaten oder beruflichen Anliegen. Das Verständnis kommt aus der gegangenen Rolle selbst, indem sie berichtet, was sie auf ihrer „Abenteuerreise“ erlebt und entdeckt. 

Du bittest eine Person…

…für dich eine bestimmte Rolle zu gehen. Diese Person, die/der Walker*in, lässt sich für diese Rolle in den Dienst nehmen und bewegt sich körperlich, z. B. durch Gehen, ca. 15-25 min ganz intuitiv und spontan im Raum. Die/der Walker*in begibt sich stellvertretend auf eine „Entdeckungsreise“ durch die Rolle, welche durch die Leiterin/den Leiter begleitet wird. Die Bewegung erzeugt Energie und die Energie erzeugt Information. Diese Information hilft den Ratsuchenden ein detailliertes Verständnis auf einer tieferen Ebene zu finden. Langjährige Erfahrungen zeigen, dass die Rolle, die gegangen wird, eine erstaunliche Übereinstimmung mit der Wirklichkeit hat, welche in der Tiefe wirkt. 

Für deinen Walk ist… 

…eine Rolle sinnvoll, von welcher du annimmst, dass sie Antworten auf Fragen für dein Verständnis, dein Wachstum und dein Fortkommen liefert. Beispielsweise könnte das sein: du selbst, dein Partner, dein Kind, eine Person mit der es Konflikte gibt, dein blinder Fleck, deine berufliche Zukunft, deine Berufung, dein unentdecktes Potential, dein Symptom, dein Glück, dein Erfolg, dein inneres Kind, deine Seele, deine Entscheidung. Möglich sind auch Themen aus deinem Umfeld, beispielsweise dein Haustier, dein Haus, deine Firma, dein Projekt, usw.

  

Du kannst Dich über das Kontaktformular (unten) oder per Email (info@dorisfritz.com) anmelden.

Mit  der Anmeldung  wird auch die Kursgebühr fällig.

Nach dem Eingang der Kursgebühr ist Dein Platz verbindlich reserviert.

 

Investition:

für das 3 Tage Seminar: 455,- Euro zzgl. MwSt (541,- Euro brutto)

Unterkunft und Verpflegung sind in der Kursgebühr nicht inbegriffen und werden vor Ort beglichen.
Bitte melde Dich für die Übernachtung beim Hotel an.

 

Überweisung auf das Konto:

IBAN : DE78 6005 0101 0006 2634 94
BW Bank Stuttgart
Doris Fritz, Trollingerstrasse 12 A, 70329 Stuttgart

Jetzt anmelden oder Kontakt aufnehmen