+49 (0)711 640 40 50 info@dorisfritz.com

FRITZHapps

Persönlichkeitsentwicklung

Appetizer für die Seele
Workshops in knackigen Happs im Zeitformat von 4 Stunden – 2 Tagen

Im Format der FRITZHapps greife ich grundlegende Themen auf, die sich  vermehrt als Einschränkungen bei Klienten zeigen. Der Gruppenprozess im Workshop unterstützt dabei die persönliche Entwicklung hin zur Lösung. Mit Hilfe der FRITZHapps biete ich Ihnen die Gelegenheit einer „inneren Bestandsaufnahme“. Wie ist ihre innere Verfassung, was sind die Stärken, was die Schwächen  Ihrer Persönlichkeit?

Ein wahrer Appetizer für die Seele.

Leibgarde

Meine Welt der Verbote entrümpeln!

Termin (2 Tage)

„Mehr Drama, bitte!“ In diesem Workshop kommen wir unseren Ausweichstrategien auf die Spur.       Wir lassen das Drama zu, um anzuerkennen, was es ist. Der innere Richter wird rigoros entlarvt , das innere Kind befreit. Der Versöhnung steht nichts mehr im Wege. Dadurch  werden Energien freigesetzt, die effektiv nutzbar sind. Unterstützend durch Atmung, Bewegung und Partnerübungen.

  • Der Innere Richter
  • Der frustrierte Rebell aus der Kindheit
  • Die Leibgarde als Rettungsanker
  • Sich aus dem Bannkreis von Mutter und Vater befreien
  • Rigoros durch den Engpass gehen, um das verlassene innere Kind zu befreien

 

Dämonen

Meine Schattenseite  erleuchten!

Termin (2 Tage)

„Sex, Drugs and Rock ’n Roll“ – der Inbegriff des Bösen. Doch was haben die Androhungen von Strafen und die Vertreibung aus dem Paradies miteinander zu tun? Warum sind wir zu gut , um böse zu sein? Fragen, deren Antworten die Banalität des Bösen aufspüren. Wie wirken Narzissmus und das Böse zusammen? Unterstützend durch Atmung, Bewegung und Partnerübungen

  • Sex, Drugs and  Rock ’n Roll
  • Die Schattenseite aufdecken
  • Trüffelsuche nach Schwarzen Löchern
  • Maskenarbeit und Dämonen füttern
  • Bewusstwerdung und Integration

Kuckuck *

Zum Kuckuck mit meiner Scham!

Termin (2 Tage)

Der „Walk of Shame“gehört nun der Vergangenheit an. Stattdessen kehren wir aus dem Exil von Scham und Angst  endlich heim, indem wir uns mutig erforscht und befreit haben. Unterstützend durch Atmung, Bewegung und Partnerübungen

  • In welches Mauseloch kann ich mich verkriechen?
  • Angst, Scham und Flucht
  • Am „Wärter“ vorbeikommen
  • Das Kind mit seiner Sehnsucht aus der Verbannung heimzukehren
  • Den Raum der Stille nutzen

* (Voraussetzung Leibgarde und/oder Dämonen und  ein Coaching)

Jetzt Termin vereinbaren oder Kontakt aufnehmen